Hotel Kriopigi Halkidiki   Sunday Summer Resort, Gerakini   Babasails Yachting Halkidiki  Siviri Rental Houses  Seaview Studios  Hotel Makedonia

Berg Itamos

Mount Itamos

Der Berg Itamos ist der höchste Berg und die größte Bergkette der Halbinsel Sithonia auf Chalkidiki in Griechenland.

SCHÖNE NATUR

Der Berg Itamos ist der höchste Berg und die größte Bergkette der Halbinsel Sithonia. Der Berggipfel liegt 811 Meter über dem Meeresspiegel. In der Nähe von Neos Marmaras gelegen, ist es ein großes Erholungsgebiet, das zum Radfahren und Wandern geeignet ist.

Fortbewegung ist auch in einem Fahrzeug möglich. Der Mount Itamos ist stolz auf seine reiche Vegetation und bietet von seinen Westhängen aus einen außergewöhnlichen Panoramablick auf den Golf von Toroneos. Schließlich bietet das Parthenonas-Dorf eine einladende Pause und köstliche Mahlzeiten in seinen Tavernen.

PFLANZEN UND WILDLIFE VON MOUNT ITAMOS

Der Name des Berges bezieht sich auf seltene Bäume, die den Berg Itamos bewohnen. Diese Bäume sind nicht nur selten, sondern gelten auch als die ältesten Baumarten in Griechenland. Der volle Durchmesser des Itamos-Baumes beträgt 1,2 Meter. Das Perikarp der Baumfrucht entwickelt Gift. Nach der Mythologie verwendete die griechische Göttin Artemis diese Substanz für giftige Pfeile. Neben Itamos bewohnen verschiedene Nadelbäume (Wacholder, Schwarzkiefern) den Berg.

Kaninchen, Wildschweine, Füchse und Wölfe nutzen den Mount Itamos als ihre Heimat. Auch Hirsche werden gesichtet. Vogelbeobachter werden es genießen, hier Zeit zu verbringen, da es zufällig viele Vogelarten gibt.
An die Spitze des Berges gelangen
Die Asphaltstraße führt zum Dorf Parthenonas. Von dort führt der Feldweg mit Schotter bergauf bis zum Gipfel des Berges. Die gesamte Strecke besteht zu 40% aus Asphalt und zu 60% aus Schmutz.

Sie können den gesamten Weg von Neos Marmaras zum Gipfel des Berges Itamos radeln. Beachten Sie jedoch, dass das Radfahren auf und ab nur für erfahrene Biker geeignet ist. Die gesamte Länge der Strecke beträgt 37 km, und Sie können sie auch mit dem Auto zurücklegen.

Sobald Sie eine Landkirche auf 800 Metern Höhe entdecken, werden Sie wissen, dass Sie fast oben sind. Dort angekommen, werden Sie einen Wachturm zur Kenntnis nehmen. Erklimmen Sie es und bewundern Sie die unvergleichliche Aussicht auf die Halbinseln Kassandra, Sithonia und Athos sowie auf die gesamte Chalkidiki.

Neben Radwegen gibt es in der Bergkette verschiedene Wanderwege. Forststraßen sind ebenfalls verfügbar, jedoch nur für 4 x 4 Fahrzeuge geeignet. Alle durchqueren Kiefernwälder, Olivenhaine und Felsformationen.

ITAMOS-BÄUME FINDEN

Wenn Sie den Gipfel des Berges Itamos erreicht haben, fahren Sie nach Nordosten. In dieser Richtung finden Sie Itamos-Bäume, die ihren Platz in der griechischen Mythologie gefunden haben.

Things to do