Nea Triglia

Die Nea Triglia wurde 1922 nach der Kleinasiatischen Katastrophe in der bereits bestehenden Siedlung Souflari gegründet. Die ersten Bewohner des Dorfes stammten größtenteils aus der gleichnamigen Stadt Bosporus.

Es liegt etwa 4 km von der Westküste von Chalkidiki bis zum Golf von Thermaikos und die Agrarregion erstreckt sich bis zum Ufer.

Das Gebiet ist flach und stark ländlich – eine Sache, die die Hauptbeschäftigung der Einwohner bestimmt, die in der Primärproduktion tätig sind (Landwirtschaft und Viehzucht)

Related posts

Dionysiou

Dionysiou

Dionisiou Strand, Westküste von Chalkidiki Griechenland

Dionisiou ist ein Dorf mit 1303 Einwohnern, das sich im Sommer vermehrt, da das Dorf…

Mehr

Nea Flogita

Nea Flogita

Nea Flogita, Westküste der Halbinsel Chalkidiki

Nea Flogita ist ein Dorf am Meer gebaut Amphitheaters mit Blick auf den Thermaischen Golf, an der Westküste…

Mehr

Simantra

  • 15/10/2013
  • Allgemein

Simantra liegt in der Nähe von Nea Moudania mit 2526 Einwohnern, die hauptsächlich mit Landwirtschaft und Handel beschäftigt sind.

Einer der größten Karnevals…

Mehr

Search

Oktober 2022

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

November 2022

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
0 Adults
0 Children
Pets

Compare listings

Compare