Hotel Kriopigi Halkidiki   Sunday Summer Resort, Gerakini   Babasails Yachting Halkidiki  Siviri Rental Houses  Seaview Studios  Hotel Makedonia
Posted by

Kalandra

Tavern at Posidi Kassandra Halkidiki

Kalandra, Kassandra Chalkidiki

Die Region Kalandra, von denen die Gründung ihrer Siedlung in Dorf der heutigen Platz in den letzten byzantinischen Jahren oder den ersten Jahren der türkischen Herrschaft stattgefunden haben muss. Es ist eng mit der Existenz Mendi verbunden. Er hat die Orte Namen des Landes Mendi bewahrt, wie der Strand, die noch “Poseidio” Ionic Ausdruck von Poseidonio, als Thoukididis nennt sie im 5. Jahrhundert genannt wird. Heute einige Spuren der Mauer des alten Mendi nach wie vor am Meer.

Auf der Westseite von Kalandra, 4 km entfernt, befindet sich der Tempel des Poseidon, der auf einem Hohlweg am Meer befindet. Ganz in der Nähe der Tempel dort ist der Leuchtturm, der in 1864.A km westlich des Dorfes gebaut wurde, in einer schönen Landschaft, wo man die Felder sehen können, gibt es eine bemerkenswerte Kirche der Jungfrau Maria, die im Jahre 1619 gebaut wurde. Es ist eine sehr interessante Kirche, weil in seinem Inneren gibt es einige Wandmalereien, die das Leben und die Kreuzigung Jesu darzustellen.

Die größte Kirche von Kalandra “Assumption” wurde 1900 erbaut und verfügt über ein einzigartiges architektonisches Interesse. Es ist eine Basilika und feiert am 15. August. Jedes Jahr am 23. August organisieren sie eine große Messe, die Jungfrau Maria zu ehren. An diesem Tag ist die Kirche “überflutet” von Hunderten von Menschen.
Die wichtigsten Produkte der Regionen sind Öl, Honig, Getreide, Baumwolle, Mais. Das erste Hotel Einheit wurde in der Region von Kalandra gebaut. Heute am Strand entlang, die 12 km lang ist, das größte Camping von G.N.T.O. (Greek National Tourism Organization) tätig ist.

Where to stay

Things to do

Things to do