Hotel Kriopigi Halkidiki   Sunday Summer Resort, Gerakini   Babasails Yachting Halkidiki  Siviri Rental Houses  Seaview Studios  Hotel Makedonia
Posted by

Kassandrino

Kassandrino Kassandra Halkidiki

Kassandrino, Kassandra Chalkidiki

Im Zentrum der Halbinsel, in einem Tal voller Grün, in einem schönen piney Skyline, liegt das Dorf Kassandrino. Kassandrino ist ein traditionelles Dorf mit 100 Häusern und 250 Einwohnern. Kassandrino ist ein altes Dorf, das nach einer Geschichte nach dem benachbarten Kassandreia genannt wurde, weil die Viehzüchter dort ihre Pferche gehalten.

Die ruhige und schöne Tal, das im Dorf befindet, wurde in der Antike und der byzantinischen Zeit besiedelt. Einige Ruinen und die Kirche der Triade (alte Katakombe), die einige wunderbare Wandmalereien hat beweisen, dass.

Das Dorf wurde vollständig von den Türken zerstört in 1821. Der Wiederaufbau von denen im Jahr 1826 begann, die überlebten und kehrten in ihr Land. Die Dorfkirche, die Himmelfahrt, wurde in den 1950er Jahren mit gehackten lokalen Stein gebaut. Es feiert am 15. August. In einer Entfernung von 3 km. Im Südosten des Dorfes in einer bezaubernden Lage von uralten Bäumen umgeben, ist die schöne Kapelle von St. George entfernt. Jedes Jahr am 23. April eine traditionelle Messe stattfindet. Das Dorf hat viele Tavernen mit leckeren Snacks, Supermärkte, Cafés, Bäckerei.

Die wichtigsten Produkte des Dorfes sind Öl und Honig von bester Qualität.

Im Süden des Dorfes in einer Entfernung von 6 km, am Meer, in der Gemeinschaft von Kassandrino die Ansiedlung von Mola Kaliva liegt. Die Tradition besagt, dass es nach einer Wache genannt wurde, die die Mönche in dieser Region hatte. Er wurde Molas genannt und lebte in einer Hütte (Kaliva). Die Einwohner pflegte zu sagen: Bei Mola Kaliva (Hütte). So hat der Name MOLA KALIVA der Jahre durch.

Kassandrino empfohlen für Lebensmittel gibt es ausgezeichnete Taverne und ein Restaurant.

Aktivitäten

Things to do