Hotel Kriopigi Halkidiki   Azur Apartments   Babasails Yachting Halkidiki  Siviri Rental Houses  Seaview Studios  Hotel Makedonia
Posted by

Varvara

Varvara Central Halkidiki

Erbaut in der Nähe eines wunderschönen Waldes mit unglaublichem Potenzial für die Entwicklung des Agrotourismus.

Barbara liegt zwischen zwei Bergen, Dreveniko und Sugliani. Es ist eine Siedlung mit traditionellen Häusern, gepflasterten Straßen, engen Gassen, ruhigen Vierteln, viel Wasser, Springbrunnen und endlosen.

Der Ort ist seit 14 n. Chr. Bewohnt. Jahrhundert. In einem Dokument des Priesters Sidirokasia sind die ersten Daten formuliert, während ein türkischer Firman von 1762 das Dorf Varvara in die Föderation von Mantemochoria einbezieht. Nach dem gemeinsamen Schicksal der Dörfer Chalkidiki wurde es 1821 von den Türken in Brand gesteckt.

Rund 800 Einwohner sind in den Bereichen Holzeinschlag, Viehzucht und Bergbau tätig. Die Frauengenossenschaft Barbara produziert erfolgreich Produkte mit reinen Inhaltsstoffen von außergewöhnlicher Qualität auf dem Markt. Das Dorf feiert am 4. Dezember das Fest der heiligen Barbara in der unvergleichlichen Winterlandschaft.

Das Hauptfestival von Agios Georgios dauert drei Tage (mit der ausgestopften Ziege und dem Rest traditionell wird der Spaß und die gute Laune selbst den anspruchsvollsten Besucher zufrieden stellen. Die kulturellen drei Tage Ende Juli sind der Höhepunkt des Ereignisse und versammelt Tausende Welt.

Sowie das Varvara Festival mit intensiver Action in den letzten Jahren.

Things to do