Varvara

Varvara

Erbaut in der Nähe eines wunderschönen Waldes mit unglaublichem Potenzial für die Entwicklung des Agrotourismus.

Barbara liegt zwischen zwei Bergen, Dreveniko und Sugliani. Es ist eine Siedlung mit traditionellen Häusern, gepflasterten Straßen, engen Gassen, ruhigen Vierteln, viel Wasser, Springbrunnen und endlosen.

Der Ort ist seit 14 n. Chr. Bewohnt. Jahrhundert. In einem Dokument des Priesters Sidirokasia sind die ersten Daten formuliert, während ein türkischer Firman von 1762 das Dorf Varvara in die Föderation von Mantemochoria einbezieht. Nach dem gemeinsamen Schicksal der Dörfer Chalkidiki wurde es 1821 von den Türken in Brand gesteckt.

 

Related posts

Geroplatanos

Geroplatanos

Es befindet sich am Fuße des Mount Holomontas und hatte 2001 Konsens mit 449 Einwohnern. Der Kulturclub „Geroplatanos“ organisiert das ganze Jahr…

Mehr

Polygyros

Polygyros

Polygyros ist die Hauptstadt der Chalkidiki, die sich in den letzten Jahren zu einer modernen Landstadt entwickelt hat, deren Adel und Traditionsfarbe…

Mehr

Nea Tenedos

Nea Tenedos

Die ersten Bewohner der Wohnung waren Flüchtlinge von der Insel Tenedos. Heute zählt Nea Tenedos 368 Einwohner, die Landwirtschaft und Viehzucht betreiben….

Mehr

Search

März 2023

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

April 2023

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
0 Adults
0 Children
Pets

Compare listings

Compare